Hypnose- und Entspannungstechniken

Was ist Hypnose?

Viele Menschen fangen an zu schwitzen, wenn sie nur daran denken, dass sie hypnotisiert werden könnten. Um Ihnen näher zu bringen, was Hypnose eigentlich ist, möchte ich damit anfangen, was Hypnose nicht ist. Während der Hypnose ist man nicht unbewusst, willenlos oder neigt dazu in einem unheimlichen Trance-Zustand vertrauliche Informationen preiszugeben, wie zum Beispiel die PIN der Kreditkarte. Jeder Mensch (außer Kinder bis zum 7. Lebensjahr) besitzt einen „Kritischen Faktor“, das ist eine sogenanntes Schranke  für Suggestionen. Der Mensch entscheidet selbst, ob er eine Botschaft ins Unterbewusstsein reinlässt oder nicht. Somit kann eine hypnotisierte Person nicht unwillentlich manipuliert werden.

Hypnose ist ein natürlich hervorgerufener Zustand der entspannten Konzentration – ein körperlicher und mentaler Zustand, in welchem wir unserem Unterbewusstsein Vorschläge vermitteln. Dieser Teil unseres Gehirns beeinflusst, was wir denken, wie wir fühlen und welche Entscheidungen wir treffen.

Es gibt keine Magie, die zum Erfolg  führt. Fast jeder, der möchte, kann totale Entspannung und Konzentration erreichen.

Wie arbeite ich

Gleich vorweg: Ich arbeite weder mit einem Pendel, noch hantiere ich mit meinen Händen vor Ihren Augen heraum. Ich kann Sie auch nicht durch kurze Berührung zwischen den Augen oder an der Schulter  in einen tiefen Schlaf versetzen oder umfallen lassen, wie ein Brett, woran Sie sich später nicht erinnern werden. Ich werde Sie lediglich in einen entspannten Zusatand bringen, sodass wir gemeinsam mit Ihrem Unterbewusstsein arbeiten können. Im Unterbewusstsein sind die unerwünschten Verhaltensweisen, Glaubenssätze etc. abgespeichert und durch tiefe Entspannung können wir das Tor zum Unterbewusstsein öffnen und die dort tief verankerten ungewollten Glaubenssätze herausholen und die erwünschten festigen.

Schnell werden Sie diese Hypnose- und Entspannungstechniken selbst beherrschen, sodass Sie diese jederzeit selbst anwenden können, um sich in einen tiefen Zustand der Entspannung zu bringen.

Haben Sie Lust mit mir auf eine  Reise zu gehen ans Meer oder in die Berge? Dann verreinbaren Sie einen Termin!!!

PS: Seit 2011 arbeite ich  intensiv mit werdenden Eltern, um diese mit Selbsthypnose- und Entspannungstechniken gut auf die Geburt vorzubereiten, sodass Sie sich während der Geburt ganz entspannt auf den Prozess konzentrieren können.  Nähere Information zur Geburtsvorbereitung mit Selbsthypnose finden Sie hier: www.geburtsvorbereitungskurs-berlin.de